Datenschutz
bestimmungen

Mit dem vorliegenden rechtlichen Hinweis und der Datenschutzerklärung informiert TALKAWAY S.L. mit Sitz in C/ CASTILLA LA NUEVA 22b, 28941 FUENLABRADA (MADRID), die Nutzer der Website www.spaneasylearning.com Sie beschreibt, welche Daten sie sammelt, wie sie sie verwendet, welche Möglichkeiten die Nutzer in Bezug auf diese Daten haben, welche Rechte sie haben (die so genannten ARCO-Rechte, Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch sowie die neuen Rechte, die durch die Datenschutzrichtlinie eingeführt wurden, das Recht auf Vergessenwerden, das Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung), die Sicherheit ihrer Daten und die Änderung der Vertraulichkeitspolitik.

Die Nutzung der Website von TALKAWAY S.L. und der darin enthaltenen Dienstleistungen setzt die volle Akzeptanz der nachstehend aufgeführten Bedingungen für den Datenschutz voraus.

1. Datenerhebung und Einwilligung

In Übereinstimmung mit dem Organgesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte (LOPDGDD) und der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 informieren wir Sie darüber, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns über unser Kontaktformular übermitteln, oder die Daten, die Sie uns über das Kontakttelefon mitteilen, in unsere Dateien mit personenbezogenen Daten aufgenommen werden, deren Verantwortlicher und Inhaber TALKAWAY S.L. ist.

Alle erhobenen Daten werden gemäß den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nach der geltenden LOPDGDD, RLOPD und der RGPD vertraulich behandelt.

Diese Website unterliegt den ausschließlich für den spanischen Staat geltenden Vorschriften, denen alle Personen, sowohl Inländer als auch Ausländer, die diese Website nutzen, unterliegen.

2. Zwecke der Verarbeitung

Wenn ein Benutzer von dieser Website aus eine Verbindung herstellt, uns persönliche Daten über unser Kontaktformular sendet oder eine telefonische Anfrage stellt, gibt er/sie persönliche Daten an, für die TALKAWAY S.L. verantwortlich ist und die für diese Zwecke verwendet werden:

  • Die Verwaltung der Kommunikation mit dem Nutzer.
  • Erstellung eines auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Budgets sowie Durchführung von statistischen Studien.
  • Wenn Sie Kunde werden, können wir Ihre Daten nutzen, um die Arbeit des von Ihnen beauftragten Dienstes effizient durchzuführen. Die Verarbeitung der Kundendaten dient der kommerziellen, administrativen, buchhalterischen und steuerlichen Verwaltung derselben sowie der Erbringung der uns anvertrauten Dienstleistungen.
  • Zur Bearbeitung von Bestellungen, Anfragen oder Anfragen jeglicher Art, die der Nutzer über eine der ihm zur Verfügung gestellten Kontaktformen stellt.
  • Kommerziell: Wenn die interessierte Person sendet persönliche Daten und E-Mail-Adresse an TALKAWAY S.L. ist ausdrücklich die Genehmigung ihrer Verwendung für die Zwecke der regelmäßigen Kommunikation, einschließlich implizit diejenigen, die per E-Mail. Die Anmeldung bei bestimmten Diensten setzt die ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt von kommerziellen oder werblichen Mitteilungen von TALKAWAY S.L. voraus. Ebenso wird TALKAWAY S.L. den Nutzern Mechanismen zur Verfügung stellen, mit denen sie auf einfache und kostenlose Weise ihre Zustimmung zur Zusendung elektronischer Mitteilungen widerrufen können, in voller Übereinstimmung mit den diesbezüglichen europäischen und nationalen Vorschriften.

Diese Informationen können personenbezogene Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Informationen enthalten. Durch die Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten von www.spaneasylearning.com erfasst, verwendet, verwaltet und gespeichert werden.

Die zur Verfügung gestellten Daten müssen für den oben genannten Zweck angemessen, spezifisch und notwendig sein und werden nicht für andere Zwecke als die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen verwendet.

Im Falle von Spontanbewerbungen für eine Tätigkeit bei TALKAWAY S.L. ist der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten, Sie in die von uns durchgeführten Personalauswahlverfahren einzubeziehen. Die Daten werden höchstens ein Jahr lang aufbewahrt, danach werden sie gelöscht, wobei die Vertraulichkeit sowohl bei der Behandlung als auch bei der anschließenden Vernichtung gewährleistet ist.

Der Benutzer ist in keinem Fall verpflichtet, TALKAWAY S.L. Daten zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass eine Nichtbeachtung dazu führt, dass die Dienstleistungen von TALKAWAY S.L. nicht in der normalerweise vorgesehenen Weise erbracht werden können.

TALKAWAY S.L. ist nicht verantwortlich für die Behandlung der persönlichen Daten auf den Websites, auf die der Benutzer über die verschiedenen Links auf unserer Website zugreifen kann.

Sofern nicht ausdrücklich angegeben, wird davon ausgegangen, dass alle Felder des jeweiligen Formulars ausgefüllt werden müssen. Die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten müssen wahrheitsgemäß, genau, vollständig und auf dem neuesten Stand sein.

Unsere Website erhebt die persönlichen Daten des Nutzers über das Kontaktformular oder über telefonische Anfragen. Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung für alle direkten oder indirekten Schäden, die TALKAWAY S.L. oder Dritten durch das Ausfüllen der Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder nicht aktualisierten Daten oder mit Daten von Dritten entstehen.

TALKAWAY S.L. behält sich das Recht vor, über die Aufnahme oder Nichtaufnahme der persönlichen Daten dieser Personen in ihre Tätigkeitsregister zu entscheiden.

3. Recht von ARCO

Recht (ARCO) auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch; Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers.

Der Benutzer hat das Recht, auf seine persönlichen Daten, die in den Dateien von TALKAWAY S.L. gespeichert sind, zuzugreifen oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen, indem er sich schriftlich an TALKAWAY S.L., social C/ CASTILLA LA NUEVA 22B, 28941 FUENLABRADA (MADRID), wendet und eine Fotokopie seines Personalausweises oder eines Dokuments, das die von ihm vertretene Einrichtung akkreditiert, beifügt.

Darüber hinaus wurden mit der Einführung der RGPD das Recht auf Vergessenwerden, das Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung aufgenommen.

Das Recht auf Vergessenwerden bedeutet, auf Anordnung der betroffenen Person die Verbreitung personenbezogener Daten im Internet zu verhindern, wenn deren Veröffentlichung nicht den in den Vorschriften vorgesehenen Anforderungen an Angemessenheit und Relevanz entspricht. Dazu gehört auch das Recht, die allgemeine und wahllose Verbreitung personenbezogener Daten in allgemeinen Suchmaschinen einzuschränken, wenn die Informationen veraltet oder nicht mehr relevant oder von öffentlichem Interesse sind, selbst wenn die ursprüngliche Veröffentlichung rechtmäßig ist.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gibt der betroffenen Person das Recht, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten und allgemein gebräuchlichen elektronischen Format zu erhalten und ihre Daten von einem elektronischen Verarbeitungssystem in ein anderes zu übertragen.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in dem Recht der betroffenen Person, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder dem für die Verarbeitung Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und zu erhalten, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Die betroffene Person bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten während eines Zeitraums, der es dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und die betroffene Person widerspricht der Löschung der personenbezogenen Daten und fordert stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung.
  • Der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, die betroffene Person benötigt sie jedoch für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.
  • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt.

Um die persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, ist es wichtig, die betroffene Person über jede Änderung zu informieren; andernfalls übernimmt TALKAWAY S.L. keine Haftung für die Richtigkeit der Daten.

Wenn der Benutzer seine persönlichen Daten nicht ausdrücklich aus den Dateien von TALKAWAY S.L. löscht, wird davon ausgegangen, dass er weiterhin daran interessiert ist, sie aufzubewahren, solange sie für den Zweck, für den sie erhalten wurden, geeignet sind und solange TALKAWAY S.L. es für angemessen hält.

4. Sicherheit der personenbezogenen Daten

TALKAWAY S.L. teilt mit, dass sie alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit der Tätigkeitsregister mit personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wie es die geltenden Vorschriften des Organgesetzes 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte sowie die Allgemeine Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 vorschreiben.

5. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

TALKAWAY S.L. behält sich das Recht vor, seine Datenschutzpolitik in Zukunft nach seinen Kriterien oder aufgrund einer Änderung der Gesetzgebung, der Rechtsprechung oder der Geschäftspraxis zu ändern. Wenn TALKAWAY S.L. eine Änderung vornimmt, wird der neue Text auf dieser Seite veröffentlicht, wo der Benutzer die Datenschutzpolitik einsehen kann. In jedem Fall wird die Beziehung zum Benutzer durch die Regeln geregelt, die zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website zur Verfügung gestellt werden, und daher ist es zwingend erforderlich, diese jedes Mal zu lesen, wenn Sie uns Ihre Daten über unsere Website zur Verfügung stellen.

Die Nutzung der Website verleiht demjenigen, der sie nutzt, die Eigenschaft eines Benutzers, der die vorliegenden Bedingungen akzeptiert, von denen er die Möglichkeit hatte, Kenntnis zu nehmen.

6. Weitergabe von Daten an Dritte

Die angegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Der einzige für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist also TALKAWAY S.L.

7.Kommerzielle Mitteilungen per E-Mail

Gemäß Artikel 21 des Gesetzes über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr (Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr) und der allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679, die das Versenden von kommerziellen Mitteilungen per E-Mail verbietet, die nicht zuvor ausdrücklich von den Empfängern genehmigt wurden, informieren wir Sie darüber, dass die Annahme kommerzieller Mitteilungen Ihre ausdrückliche Genehmigung beinhaltet, Ihnen auf diesem Wege Informations-, Handels-, Werbe- und Promotionssendungen an die angegebene Adresse zu senden.

Unsere Website erhält die persönlichen Daten des Benutzers durch den Empfang von Formularen und/oder durch telefonische Anfragen zu den folgenden Zwecken:

  • Abonnement von Online-Newslettern, physischen Veröffentlichungen, Webseiten und kommerziellen und werblichen Mitteilungen im Zusammenhang mit den Dienstleistungen von TALKAWAY S.L.
  • Verwaltung von TALKAWAY S.L. zur Information oder Registrierung als Partnerunternehmen und zur Verwaltung und Registrierung als Nutzer anderer TALKAWAY S.L. Produkte.
  • Kommerziell: Wenn der Interessent seine persönlichen Daten sendet und der Zusendung von Mitteilungen zustimmt, genehmigt er ausdrücklich deren Verwendung zum Zweck regelmäßiger Mitteilungen, einschließlich derjenigen, die per E-Mail oder auf dem Postweg erfolgen.

Ebenso wird TALKAWAY S.L. den Nutzern Mechanismen zur Verfügung stellen, mit denen sie auf einfache und kostenlose Weise ihre Zustimmung zur Zusendung elektronischer Mitteilungen widerrufen können, in voller Übereinstimmung mit den europäischen und nationalen Vorschriften zu diesem Thema.

Wenn Sie jedoch keine kommerziellen Mitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie dies durch Kontaktaufnahme mit uns verlangen: TALKAWAY S.L durch ein Schreiben an TALKAWAY S.L, C/ CASTILLA LA NUEVA 22B .- 28941 FUENLABRADA (MADRID) .immer unter Beifügung einer Fotokopie Ihres D.N.I. oder des Akkreditierungsdokuments der Einrichtung, die Sie vertreten.

Durch das Ausfüllen des Formulars mit den angeforderten persönlichen Daten und die ausdrückliche Annahme der Zusendung von kommerziellen Mitteilungen, mit der Nutzung der verschiedenen Produkte oder Dienstleistungen, die auf dieser Website angeboten werden, ermächtigt der Benutzer TALKAWAY S.L. ausdrücklich und gibt sein Einverständnis, diese Daten zu behandeln und in unsere Aufzeichnungen über die Tätigkeit aufzunehmen. (www.agpd.es), für die das oben genannte Unternehmen verantwortlich ist, um mehr Informationen über das Unternehmen zu liefern, über Produkte zu informieren und über angebotene Dienstleistungen zu informieren.

8. Vorratsspeicherung von Daten

Gemäß den Vorschriften über die Aufbewahrung von Daten werden die Daten während der Erbringung der Dienstleistung und in der Regel ein Jahr nach deren Beendigung aufbewahrt.

Besser als lernen, es leben!

Interessiert? Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Besser als lernen, es leben!

Interessiert? Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie.

Start
on the
right foot

We want to help you achieve your goals.

This February enrol for 3 months in our part time course and get 1 month for free.